Künstlerische Leitung

Kirchenmusikdirektor Ulrich Stötzel

Kirchenmusikdirektor Ulrich Stötzel

studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main zunächst Kirchenmusik und legte dort das Staatsexamen als A-Kirchenmusiker ab.

Aufbaustudien in den Meisterklassen von Prof. Edgar Krapp und Prof. Helmuth Rilling rundeten seine Ausbildung mit dem Orgel-Konzertexamen und dem Chor-Dirigentendiplom ab. Sein besonderes Interesse an der barocken Figuren- und Affektenlehre brachte ihn bald mit herausragenden Interpreten der "Alten Musik" zusammen. Bereits während seiner Studienzeit baute er die breit gefächerte, umfangreiche Bach-Chor-Arbeit in Siegen auf. So zählt dieser Chor heute mit Recht zu den herausragenden Ensembles in NRW.