Collegium vocale zu Gast in der Thomas-Kirche Leipzig

Eine inzwischen schon 20 Jahre alte Tradition regelmĂ€ĂŸiger Einladungen brachte das Collegium vocale des Bach-Chores Siegen mit Solistinnen und Solisten des Bach-Orchesters am vergangenen Wochenende erneut in die Leipziger Thomaskirche. Dort in „Bachs Kirche“ wurden von den Siegenern der Vespergottesdienst am Freitagabend und die Motette am Samstagnachmittag musikalisch gestaltet – in Vertretung des bekannten Thomanerchores.

In der musikalischen Vesper am Freitag konnte der Chor mit ausgewĂ€hlter A-Cappella Musik besondere Akzente setzten, die traditionelle Motette am Samstag stand dann ganz im Zeichen der Bachkantate BWV 77 „Du sollt Gott, deinen Herren, lieben“. Das Chor- und Instrumentalensemble mit den Siegener Gesangssolistinnen Irene Carpentier (Sopran) und Stefanie Geueke (Alt) konnte unter Leitung von Peter Scholl in beiden gottesdienstlichen Veranstaltungen ein facettenreiches Programm prĂ€sentieren.

Mit dem Reformationsgottesdienst am Sonntag stand auch die Glockenweihe des neuen GelĂ€uts der Thomaskirche an. Dieser besondere Gottesdienst wurde von den Thomanern unter Leitung des neu gewĂ€hlten Thomaskantors Andreas Reize selbst übernommen, und so konnten zahlreiche Chor- und Orchestermitglieder an diesem besonderen Wochenende zum ersten Mal sowohl selbst Musik in der Thomaskirche gestalten als auch am Festgottesdienst zur Glockenweihe am Reformationstag als GĂ€ste an diesem besonderen Ort teilnehmen.

Mit den in Leipzig aufgeführten A-Cappella-Werken wird das Collegium vocale am Samstag, den 13. November in der Haardter Kirche Weidenau und am Sonntag, den 14. November in der katholischen Kirche Herdorf auch hier in der Region zu hören sein und ein Programm zum Volkstrauertag gestalten. Unter dem Titel „Peace“ werden u.a. Werke von Palestrina, Nystedt und Gjeilo erklingen, die auf musikalisch vielfĂ€ltige Weise die Sehnsucht nach Trost und die Hoffnung auf Frieden zum Ausdruck bringen.


PEACE – Musikalische Vesper zum Volkstrauertag
Sa | 13.11.2021 | 18 Uhr | Haardter Kirche, Weidenau
So | 14.11.2021 | 19 Uhr | Kath. Kirche Herdorf