Bach-Chor Siegen

Der Bach-Chor Siegen, der im Jahr 2019 sein 60-jähriges Bestehen feiern konnte, ist ein überregionaler Chor mit insgesamt rund 130 Sänger*innen. Er musiziert – je nach stilistischen Anforderungen – in ganz unterschiedlichen Besetzungsgrößen. Ein solch flexibles Ensemble ermöglicht einerseits ein Repertoire, welches Werke nahezu aller Stilepochen umfasst; andererseits bietet es auch die Möglichkeit einer Spezialisierung auf die Ausarbeitung rhetorischer und affektiver Intentionen in der sogenannten Alten Musik. Der Chor konzertiert im In- und Ausland. Auftritte führten ihn nach Israel, England, Frankreich, Italien und die Beneluxstaaten.

Darüber hinaus ist er immer wieder Gast bei namhaften Musikfestivals (Rheingau-Musikfestival, Thüringer Bach-Wochen, Händel-Festspiele Halle, Telemann-Festtage Magdeburg, MDR-Musiksommer), in der Thomaskirche Leipzig, in der Dresdener Frauenkirche sowie regelmäßig in der renommierten Konzertreihe „Das Meisterwerk“ der Kölner Philharmonie. Seit Jahren durchgeführte, teils international prämierte Musikproduktionen bei Sendern wie dem WDR, HR, DLF mit Werken nahezu aller Stilepochen und die Etablierung von CD-Reihen runden das musikalische Bild des Chores ab.