Johannes Nies im Interview

Die große Stärke […] von Johannes Nies […] ist das glutvolle, viele Zuhörer beim Schopfe packende Spiel mit viel rhythmischem Drive.“ – FAZ

Am Sonntag, den 04.02.24 ist der Pianist Johannes Nies zu Gast bei uns. Gemeinsam mit dem Bach-Orchester spielt er u.a. das Klavierkonzert Nr. 9 von Wolfgang Amadeus Mozart. Warum er dieses Stück liebt und wie er überhaupt zur Musik gekommen ist, erzählt er im Interview mit unserem Chorleiter Peter Scholl.